Home > Ausbildung
 
 
 

 
 
 
 

Ausbildung

Der Reitstall Erve Rutbeek bietet sowohl im Sommer als auch in den Wintermonaten eine Ausbildung für junge Hengste und Stuten an. Die Fohlen können nach der Entwöhnung von der Stute zu uns  gebracht werden. Natürlich auch wenn sie schon älter sind (ein- oder zweijährig). Die jungen Pferde werden auf eine natürliche Weise in Gruppen großgezogen und können mit Altersgenossen aufwachsen.


Sommersaison

In der Sommersaison weiden die Pferde in Herden. Unser Weideland ist in verschiedene Grundstücke aufgeteilt, sodaß die Pferde regelmäßig wechseln können. Auf diese Art kommen sie jedesmal auf neues, frisches Grasland, hat der Boden Zeit sich zu regenerieren, und kann er bearbeitet werden. Stuten und Hengste weiden getrennt, mit Altersgenossen in Herden von maximal 15 Tieren.

Gehe mit dem Kursor auf das Foto um mehr Foto’s sehen zu können.


Wintersaison

In der Wintersaison stehen die Pferde im Stall. Stuten und Hengste stehen getrennt, gemeinsam mit Altersgenossen in Gruppen von maximal 10 Tieren, damit eine gute Übersicht gewährleistet ist. Im Stall können die Pferde den ganzen Tag unbegrenzt Heu essen und bekommen morgens und abends Brocken als Futter. Täglich kommen sie nach draußen, in ein Winterlager, wo sie die Beine strecken können.

Die Pferde werden sowohl im Sommer als auch im Winter regelmäßig entwurmt und beschnitten.

Wenn Sie es wünschen, können wir Ihr Fohlen bei Ihnen abholen und als Dreijährigen wieder zurückbringen. Es ist ebenfalls möglich Ihr Pferd nach Ende der Ausbildung trächtig oder sattelzahm zurückzubringen.